Brackwasser

Brack / Salzwasser - Aufbereitungsanlage in der dominikanischen Republik

Aus 13 m Tiefe wird stark kalkhaltiges Wasser, mit einem Anteil von 50 % Meerwasser, über einen Sandfilter in die Zisterne gefördert. Zwei unabhänige Förderrpumpen beliefern die Wasseraufbereitungsanlagte im Container.

Im Container montiert sind:
2 Tiefenfilter, 2 Wasserenthärtungs - Pendelanlagen, 1 Aktivkohlenfilter, 2 Umkehrosmoseanlagen und 1 Steuerschrank für die Steuerung der Gesamtanlage

Bevor das Wasser ins Reservoir gelangt, durchläuft es einen Mineralfilter zur Aufmineralisierung. Zudem ist das 90  grosse Reservoir mit einer UV - Desinfektionsanlage ausgestattet.

Bei voller Auslastung beträgt die Kapazität 300  pro Tag.