Aqua Dällikon AG

Hüttenwiesenstr. 9
CH-8108 Dällikon

Kontakt

info@aquaag.ch
Tel. +41 43 243 50 00

Notfallnr. 24/7

+41 79 702 80 95

Heizungsspülung

Heizungsleitungssanierung

Kalte oder zu wenig warme Radiatoren….. Kalte Füsse trotz Fussbodenheizung……

….sind die spürbaren Folgen verschmutzter Heizungsleitungen.

In jedes geschlossene Heizungssystem gelangt Sauerstoff, z.B. durch ältere, sauerstoffdiffuse Kunststoffrohre, durch Ventile, Verschraubungen, Umwälzpumpen, Regeleinheiten, automatische Entlüfter, defekte Expansionsgefässe und anderes. Der eingeschleuste Sauerstoff greift alle korrosiven Teile im Kreislauf, wie Rohre, Armaturen, Dichtungen, Ventile, Kessel usw. an.

Zudem transportiert das Wasser diverse Mineralien, welche ebenfalls ausgeschieden werden. Durch das Erwärmen dieser Substanzen entstehen chemische Reaktionen (z.B. Magnetit), welche wiederum den Abbau von Leitungsmaterial begünstigen. Die so entstehenden Schlamme sind zähflüssig und führen zu verstopfen in Bögen und Ventilen.

Diese zähflüssige Masse setzt sich speziell bei Bodenheizungen an engen Stellen fest und behindert dadurch den Wasserfluss und somit die Wärmeabgabe.

Nach erfolgter Spülung des Heizsystems empfehlen wir den Einbau eines Heizungsschutzfilters.

Heizungsfüllgerät